Donnerstag, 29 Juni 2017
A+ R A-

Ausstattung

Ausstattung

Die ESSE Musicbar hat folgende technische Ausstattung:
  • Eine kleine Bühne (4,4 Meter breit / 2,5 Meter tief (11 m2), 30 Zentimeter hoch)
  • Eine einfache Bühnenbeleuchtung mit mehreren RGB-LED-Scheinwerfern (fix eingestellt)
  • Einen gestimmten Yamaha-Konzertflügel (442 Hz), (kann nicht weggestellt werden!)
  • Ein Giannini Jazz-Drumset ohne Becken (3 Beckenständer, 1 High-Hat)
  • Einen (Kontra-)Bassverstärker (Gallien-Krueger)
  • Einen Gitarrenverstärker (Harper Silvertube 25, Vollröhrenverstärker)
  • Drei Gesangsmikrofone / ein Gerätemikrofon
  • Ein Funk-Handmikrofon / ein Funk-Kopfbügelmikrofon
  • Eine für die ESSE-Musicbar gut geeignete Musik-/Gesangsanlage mit Subwoofer und zwei Frontboxen (HK LUCAS SMART)
  • Ein 8 Kanal Mischpult mit Phantom-Speisung (Beringer Xenyx X1222USB Bedienungsanleitung)
  • Je drei Mikrofon- und Notenständer
  • einen Beamer im Foyer*
  • einen Beamer mit Leinwand über der Bühne*
  • einen Flatscreen über der Bar*
  • es steht den ESSE-Besuchern kostenfeies WLAN zur Verfügung (funktioniert aus Sicherheitsgründen nur während unseren Öffnungszeiten).
Die ESSE Musicbar hat sich vollständig auf kabellose Verbindungen eingerichtet. Alle unsere Beamer und Flats sind mit allen aktuellen Apple-Geräten ansteuerbar (MacBook, iPhone, iPad etc.). Dazu wählt man sich in unser offenes Netzwerk (funktioniert nur währemd unseren Öffnungszeiten) ein und verbindet sich via AirPlay auf das entsprechende Gerät. Windows Coputer können die AirPlay-Funktionalität mittels Software nachrüsten: Air-Parrot ist die Lösung.