Montag, 18 Februar 2019
A+ R A-

Christoph Grab’s REFLECTIONS feat. Lukas Thöni & Andreas Tschopp

Jazz
Datum: Mittwoch, 6. Februar 2019 20:15

«When you’re swinging, swing some more!» (Thelonious Monk)

So hat man die magische Musik des Pianoforte-Maestros und Jazzvisionärs Thelonious Monk (1917-1982) noch nie gehört!

Das Trio des Alt- und Tenorsaxophonisten Christoph Grab rückt sowohl ein sehr bekanntes Stück wie die romantische Ballade «Round Midnight» als auch die obskure Hürdenlauf-Nummer «Gallop’s Gallop» in ein neues Licht. Monk wird von Grab & Co. nicht als Klamauk-Bruder missverstanden, sondern als genialer Melodiker und als Vermittler zwischen Tradition und Moderne gewürdigt. Bei diesem Trio lautet die Devise eindeutig: Vitalität statt Verkrampfung! Grab, Traxel und Baschnagel spielen sich weder als Gralshüter noch als Konzeptkünstler auf, sondern machen sich auf der Basis von Jazztugenden (Risikobereitschaft, interaktive Spielfreude, Flow) auf die Jagd nach dem erfüllten Augenblick und bescheren uns dabei viele wunderbare Monk-Momente.

Das zughörige Album «Reflections» erschien 2017. Nun hatte Christoph Grab Lust, die Formation um zwei Bläser zu erweitern und ein Programm aus Monk-Kompositionen zusammengestellt, welches er dann für drei Horns arrangiert hat. Mit dabei sind der grossartige Berner Trompeter Lukas Thöni und der wunderbare Posaunist Andreas Tschopp. Der Fokus der Musik liegt weiterhin auf Bearbeitungen von Monks wunderbaren Balladenmelodien. Monk ist zwar in seinen Balladen melodischer als in seinen schnellen Stücken, aber seine Originalität und Subversion ist auch da in Melodie und Harmonik spürbar. Gleichzeitig werfen die Kompositionen von Monk jeden improvisierenden Musiker, der sich ihrer annimmt, auf sich selber zurück und fordern von ihm seine eigene Originalität. Oder wie es Monk wunderbar kryptisch formuliert hat: „Play your own way... a genius is the one most like himself.“ 

Christoph Grab (s), Lukas Thöni (tp), Andreas Tschopp (tb), Lukas Traxel (db), Pius Baschnagel (dr)

www.christophgrab.com

 

 

Alle Daten


  • Mittwoch, 6. Februar 2019 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Freitag, 1. Februar 2019
2
3
Datum : Sonntag, 3. Februar 2019
4
5
9
10
Datum : Sonntag, 10. Februar 2019
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. Februar 2019
15
Datum : Freitag, 15. Februar 2019
16
17
Datum : Sonntag, 17. Februar 2019
18
19
20
Datum : Mittwoch, 20. Februar 2019
21
Datum : Donnerstag, 21. Februar 2019
22
Datum : Freitag, 22. Februar 2019
23
Datum : Samstag, 23. Februar 2019
24
Datum : Sonntag, 24. Februar 2019
25
26
27
28
Datum : Donnerstag, 28. Februar 2019

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH