ESSE Musicbar

Das kleine, feine Jazzlokal im trendigen Kulturort Zeughaus Winterthur

 

Mareille Merck LARUS – «Fadenschlag»

Jazz
 Buchung geschlossen
 
4
LARUS_by_Arthur_Hberli_tt
Datum: Donnerstag, 16. September 2021 20:15

Im Februar vor einem Jahr war die aus Stralsund stammende und in Zürich lebende Gitarristin und Komponistin Mareille Merck mit ihrem Trio «LARUS» bei uns zu Gast - eines ihrer letzten Konzerte, bevor Corona alles ausgebremst hat. Trotz der schwierigen Umstände ist seither einiges passiert. Mareille durfte z.B. mit John McLaughlin auf der Bühne stehen, ihr Trio wurde für die Förder-Reihe Suisse Diagonales Jazz ausgewählt und die Band hat ihr Debüt-Album «Fadenschlag» aufgenommen, welches in Zusammenarbeit mit Radio SRF 2 Kultur am 05. März 21 bei Mons Records veröffentlicht werden wird.

Mit Suisse Diagonales hätten die drei mit Konzerten im Moods, Bejazz und anderen Orten die perfekte Release-Tour gehabt, aus den bekannten Gründen verschiebt sich das ganze nun auf 2022. Die eigentliche CD-Release-Tour findet dennoch im laufenden Jahr statt. So freuen wir uns, dass «LARUS» erneut in der ESSE gastiert.

Drei junge Musiker, die sich gemeinsam auf die Reise machen. Im Gepäck? Eine gehörige Portion Mut, Abenteuerlust und Risikofreude. Die Weggefährten? Ereignisreiche Kompositionen und ausschweifende Improvisationen. Den Blick fürs Wesentliche verlieren die drei dabei nie. Komplexe harmonische und rhythmische Muster werden verbunden durch lyrische Melodien und eingängige Motive, Zusammenspiel und Dynamik erschaffen Atmosphäre und Raum. Zuweilen fühlt man sich umarmt von warmen Sounds, fast schwerelos, dann findet man sich wieder inmitten eines Wirbelsturmes. Oben und unten sind vertauscht, der Rausch der Geschwindigkeit dröhnt in den Ohren. Taumelt man in die Stille zurück, zeichnen flüsternde Zwiegespräche der Instrumente Bilder einer verzauberten Welt.
So wie „Larus“, die Silbermöwe, die verschiedensten Landschaften überfliegt, so tragen uns auch Mareille Merck, Florian Bolliger und Janic Haller mit ihrer Musik über belebte Strände, weite Felder, felsige Küsten und die eine oder andere einsame Insel.

Im Fokus steht dabei der kreative Umgang mit den Rollen der Instrumente - es gibt gemeinsame Melodieverläufe, Kontrapunkte, kollektive Improvisationen - kurzum ein Loslösen von vorgefestigten Rollen. Wir hören Einflüsse aus Rock, Pop, Folk und Fingerstyle-Guitar. Die Musiker suchen Herausforderungen, verlassen die festgetrampelten Pfade und wagen sich ausserhalb der Komfortzone an aufwendige Arrangements oder Odd-Meter. Dabei entsteht jedoch keineswegs "Musik nur für Musiker". Vielmehr finden sich eingängige Melodien, geradezu "Ohrwürmer", die jegliche musikalische Strukturen feinsinnig zusammenfügen - umarmt vom Ausdruck von Emotion, Erzählen von Geschichten und Malen von Landschaften. Hier haben sich drei Charakterköpfe zusammengefunden, denen es nicht reicht, das bereits Dagewesene zu interpretieren, sondern die mit Eigenständigkeit,
kreativen Ideen und frischen Nuancen die Jazzwelt durchrütteln.

Mareille Merck (g, comp), Florian Bolliger (db), Janic Haller (dr)

www.mareillemerck.com/larus

 

Verfügbare Plätze
46
Anzahl Plätze
50
Bar mit Drinks und Snacks geöffnet ab:
17:00

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 16. September 2021 20:15

 

Teilnehmer-Liste

Anonym (2)
Donnerstag, 16. September 2021 - 20:15
Wolfgang Schönig (1)
Donnerstag, 16. September 2021 - 20:15
Anonym (1)
Donnerstag, 16. September 2021 - 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. September 2021
3
Datum : Freitag, 3. September 2021
4
Datum : Samstag, 4. September 2021
6
7
8
10
Datum : Freitag, 10. September 2021
12
Datum : Sonntag, 12. September 2021
13
18
Datum : Samstag, 18. September 2021
20
21
25
Datum : Samstag, 25. September 2021
27
28
29

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH