Sonntag, 23 September 2018
A+ R A-

Marie Krüttli Trio feat. Johnathan Barber

Jazz
Datum: Freitag, 21. September 2018 20:15

Der Jazz braucht Trios wie dieses, schrieb ein englischer Kritiker über ihr Debüt-Album «Kartapousse» (2015). Zurecht: Das Trio um die 27-jährige Westschweizerin und Gewinnerin des ZKB-Jazz-Preises 2016 Marie Krüttli, beeindruckt mit reifem Ton, eindeutiger Ästhetik und betörender Virtuosität. Wagemutig bahnen diese jungen Musiker neue Wege in der Tradition des Klavier-Trios und dies mit einem Selbstverständnis, das man eher bei Altmeistern vermuten würde. Lässig
manövriert sich die Pianistin und ihre Bandkollegen durch vertrackte
Rhythmusgebilde und verwobene Akkordketten, ohne dabei verkopft oder krampfhaft gewollt zu wirken.


Im Gegenteil, groovig schillern die Melodien - charmant und mit viel hintergründigem Witz erscheinen die Akteure. Kein Hipster Minimalismus, keine Ironie, sondern klare und wahrlich eigene Ansätze und Ideen, tief in der europäischen Klaviertradition verankert und beeinflusst von den Klangidealen eines Strawinsky und Debussy.
Flankiert werden Marie Krüttli und der Bassist Lukas Traxel neu vom New Yorker Schlagzeuger Jonathan Barber.

Marie Krüttli (p, comp), Lukas Traxel (db), Jonathan Barber (dr)

www.mariekruttli.com

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 21. September 2018 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Samstag, 1. September 2018
2
Datum : Sonntag, 2. September 2018
3
4
5
Datum : Mittwoch, 5. September 2018
6
Datum : Donnerstag, 6. September 2018
8
9
Datum : Sonntag, 9. September 2018
10
11
12
13
Datum : Donnerstag, 13. September 2018
14
Datum : Freitag, 14. September 2018
15
17
18
Datum : Dienstag, 18. September 2018
19
20
Datum : Donnerstag, 20. September 2018
21
Datum : Freitag, 21. September 2018
22
Datum : Samstag, 22. September 2018
23
Datum : Sonntag, 23. September 2018
24
25
Datum : Dienstag, 25. September 2018
26
Datum : Mittwoch, 26. September 2018
27
Datum : Donnerstag, 27. September 2018
29
30
Datum : Sonntag, 30. September 2018

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH